ready for logistics



 


Gewerbeflächen Kaufangebote Mietangebote Logistikstandort Unternehmen Flughafen Presse Über uns Downloads
 
 


Der Logistikstandort in der Metropolregion Oberrhein

 

Ein besonderer Ansiedlungsschwerpunkt wird im startkLahr Airport & Business Park Raum Lahr auf logistikintensive Betriebe gelegt. Wir wollen Logistik! Denn wir verstehen Logistikansiedlungen als Chance und als wichtigen Teil des Gesamtgefüges unseres Wirtschaftstandorts.

Warum das so ist? Bereits relativ früh nachdem die kanadische Regierung die Schließung ihres Standortes in Lahr bekanntgegeben hatte, wurde für die Konversion des Flughafenareals ein Masterplan entwickelt. Die Verantwortlichen erkannten sehr schnell, dass die äußeren Rahmenbedingungen des Areals eine logistische Nutzung geradezu vorgeben und in der entsprechenden Umnutzung der Fläche eine große Chance für die Region liegen könnte. Die Parameter Lage, Flächenverfügbarkeit, multimodale Verkehrsanbindung und die feste Überzeugung, dass die Logistikbranche ein wichtiger Kernbereich einer prosperierenden Wirtschaftsregion ist, wurden so zum Ausgangspunkt der heutigen Entwicklung.


Multimodalität
Die Verkehrsanbindung an das Areal ist multimodal und bietet einen eigenen Autobahnanschluss an die A 5, den nahe gelegenen Rheinhafen Kehl und die Rheintalstrecke der Bahn. Mit dem Airport Lahr steht darüber hinaus ein leistungsfähiger Frachtflughafen zur Verfügung. Selbst das größte Transportflugzeug, die Antonov ist hier bereits öfters gestartet und gelandet.

 


Ansiedlungsentwicklung
Die Ansiedlungen der Firmen DSV (Grundstück mit einer Fläche von 10 Hektar Nutzung als Lager- und Umschlagfläche) und Fiege (ebenfalls mit einem Grundstücke von ca. 10 Hektar zur Nutzung als Reifenlager für Bridgestone) im Jahr 2006 hatten in dieser Hinsicht quasi Leuchtturmcharakter. Aber bereits früher haben sich die Firmen wie DHL, Schenker, Ceva Logistics auf dem Areal angesiedelt. Im Jahre 2009 errichtete außerdem das Unternehmen Penny ein Zentrallager. All diese Unternehmen schätzen die Möglichkeiten, welche sich auf dem größten zusammenhängenden Entwicklungsareal Baden-Württembergs für Logistikfirmen bieten.

 

Die Vorteile des Logistikstandorts auf einen Blick

Areal liegt direkt an der A 5 / E 35

800 m kreuzungsfrei zur Autobahnanschlussstelle Lahr

flexibler Flächenzuschnitt nach Ihren Wünschen

leistungsfähiger Frachtflughafen auf dem Areal

Binnenhafen Kehl und Straßburg in 40 km Entfernung

keine Belastung von Wohnbevölkerung




Vorteil Flächenangebot

320 Hektar Gesamtfläche für großflächige Ansiedlungen im Westareal

Grundstücksgrößen bis 20 Hektar sind möglich

flexibler Flächenzuschnitt mit Erweiterungsmöglichkeiten


Darüber hinaus bietet der startkLahr Airport & Business Park Raum Lahr noch eine Besonderheit: Wir können Ihnen unterschiedliche große Mietlagerflächen zu besonders günstigen Preisen und auch für eine kurzfristige oder zur vorübergehenden Nutzung anbieten. Wie gesagt, wir sind ein ehemaliger Militärstandort, der von den kanadischen Streitkräften auch als zentraler europäischer Standort für Güterumschlag genutzt wurde. Dementsprechend viele Lagerkapazitäten wurden damals benötigt. Auch heute noch gibt es eine große Zahl an Objekten, die zu Lagerungen genutzt werden können und die von uns vermietet werden. Aktuelle Exposés finden Sie unter der Rubrik Mietangebote.


Die bereits angesiedelten Logistikunternehmen
Ceva Logistics
Deutsche Post / DHL
DSV
Fiege
Penny Zentrallager
Schenker
verschiedene lokale und regionale Speditions- und Logistikbetriebe


 
Change to English © startkLahr l Airport & Business Park Raum Lahr
Impressum